Blockchain und Bitcoin Code Spielevertriebsplattform Ultra kooperiert mit AMD

Ultra (UOS), ein Startup-Blockkettenprojekt zur Entwicklung einer PC-Spielentwicklungsplattform und eines Marktplatzes, gab am Freitag bekannt, dass es eine strategische Partnerschaft mit dem GPU-Giganten AMD (AMD) eingegangen ist.

Die Unternehmen planen, die Bitcoin Code Plattform sowie die Entwicklung und Einführung von Blockchain-Spielen zu fördern

Der Ankündigung zufolge werden Ultra und AMD gemeinsam an Bitcoin Code Marketingaktivitäten zur Förderung der Bitcoin Code Ultra-Plattform arbeiten, zusätzlich zu den allgemeinen Vorteilen des Aufbaus von Bitcoin Code Spielen der nächsten Generation mit Hilfe der Blockchain-Technologie.

AMD plant auch, „Spiele an seine Kunden zu verteilen, um sie bei Ultra einzulösen“, was bedeutet, dass Ultra dem Robot Cache, einer weiteren blockkettenbasierten Spielevertriebsplattform, auf der AMD-Seite „Featured Games“ beitreten wird.

Empfohlene Spiele auf der Website von AMD (AMD)

Ultra wird als Alternative zu zentralisierten Plattformen wie Steam mit einer Entwickler-ersten Mentalität entwickelt. Die Plattform plant, doppelt so viel Umsatz wie die Top-Konkurrenten anzubieten, eine einfache Portierung von Spielen von beliebten Plattformen wie Xbox und PlayStation über ein universelles SDK und eine vereinfachte Spieleentwicklung durch finanzielle Anreize für Betatests und Fehlersuche.

„Wir freuen uns sehr, AMD als Partner zu haben, weil sie sich für Spiele und Blockchain-Technologie einsetzen“, sagte Ultra Co-CEO Nicolas Gilot. „Sie haben unser Leistungsversprechen frühzeitig erkannt und erkannt, dass die Blockchain bereit ist, das Gesicht des Gaming zu verändern.“

Jörg Roskowetz, Leiter der Blockchain-Technologie bei AMD, fügte hinzu: „AMD ist begeistert vom Einsatz der Blockchain-Technologie für die Veröffentlichung, Lizenzierung und das Rechtemanagement von Spielen. AMD und Ultra arbeiten zusammen, um die Veröffentlichung von Spielen der nächsten Generation, die sich auf die Community konzentrieren, zu ermöglichen und die Art und Weise, wie Spiele gekauft, geteilt und erlebt werden, zu verändern.“

Bitcoin

3 Altcoins zum Kaufen im November: ETH, MKR, XLM, XLM

Diese Nachricht kommt einige Wochen nachdem Ultra bekannt gegeben hat, dass Ubisoft, der französische Gaming-Gigant, der für Serien wie Assassin’s Creed und Far Cry bekannt ist, der erste Unternehmensblockproduzent ist, der sich dem Testnetz von Ultra angeschlossen hat.

Der Token der Plattform, UOS, steigt derzeit um 27% auf 0,0506 $, was die Altmünze auf 5,7 Mio. $ Marktkapitalisierung bringt.

Mehr: AMD kooperiert mit ULTRA, um Blockchain-basiertes Gaming der nächsten Generation zu ermöglichen.

Haftungsausschluss: Der Autor dieses Artikels hat Kryptowährungsbestände, die hier verfolgt werden können. Dieser Artikel dient nur zu Informationszwecken und sollte nicht als Investition betrachtet werden.

Proudly powered by WordPress | Foresight theme designed by thingsym