Bitcoin.com Exchange Bitcoin Revival listet mehr Token für den Handel auf

Bitcoin.com Exchange wurde Anfang September 2019 als einfach zu bedienende Plattform mit erstklassiger Sicherheit und einer leistungsstarken Handelsplattform eingeführt. Der Veranstaltungsort hat seine Liste schnell erweitert und bietet nun 27 verschiedene digitale Token für den Handel an. Zwei der jüngsten Neuzugänge in der Börse sind ACD und HEX.

ACD-Token zur Bitcoin Revival Handelsplattform hinzugefügt

Bitcoin.com Exchange hat kürzlich Bitcoin Revival die ACD-Token, die von einem in Tokio ansässigen Unternehmen mit den gleichen Initialen entwickelt wurden, in die Handelsplattform aufgenommen. Alliance Cargo Direct ist ein Technologieunternehmen, das sich zum Ziel gesetzt hat, die internationalen E-Commerce- und Logistikprozesse zu verbessern. Insbesondere konzentrieren sie sich darauf, ausländischen Kunden zu helfen, authentische japanische Produkte direkt von japanischen Lieferanten zu kaufen.

Im Jahr 2017 entwickelte Alliance Cargo Direct die auf den chinesischen Markt ausgerichtete ANA Mall App, die es chinesischen Kunden ermöglichte, japanische Waren bequem und ohne Sprachbarrieren zu kaufen.

Als Tochtergesellschaft von ANA Holdings nutzt Alliance Cargo Direct das Logistiknetzwerk von ANA, um Waren schnell und kostengünstig an Kunden zu liefern. Neben der E-Commerce-Lösung für chinesische Kunden bietet das Technologieunternehmen auch einen mehrsprachigen Chat-Service und ein System, das es den Nutzern ermöglicht, den Zoll vor dem Versand von Waren zu erledigen. Damit sollen bis zu 30% des Steueraufwands eingespart werden.

Im Jahr 2018 kündigte Alliance Cargo Direct an, die Blockchain-Technologie zu nutzen und einen eigenen Token auszustellen, um den Herausforderungen des E-Commerce-Marktes wie langen Transaktionszeiten und hohen Kosten für jeden Händler, der japanische Waren auf den internationalen Markt verkaufen möchte, zu begegnen. Durch den Einsatz der Blockchain-Technologie werden sie den Kunden beim Kauf japanischer Waren mehr Transparenz und Geschwindigkeit im Zahlungsprozess bieten.

Als Alliance Cargo Direct ihren Token, den ACD, auf den Markt brachte, basierte er auf der Ethereum-Blockkette. Im März 2019 wurde es jedoch in Zusammenarbeit mit Bitcoin.com in das SLP-Ökosystem integriert. Die hohe Transaktionsgeschwindigkeit und die günstigen Transaktionen von SLP haben es ermöglicht, dass ACD von mehr als 1.000 Geschäften in ganz Japan akzeptiert wird.

Nur wenige Wochen später kündigte Alliance Cargo Direct ihr erstes Rückkaufprogramm in Partnerschaft mit Bitcoin.com an. Während dieser Zeit wird für jeden Dollar, den Kunden in ACD- oder Bitcoin-Bargeld in einem der angeschlossenen Einzelhandelsgeschäfte ausgegeben haben, ein bestimmter Prozentsatz dieses Kaufs für den Rückkauf von Token verwendet. Ziel dieser Initiative ist es, die Liquidität zu erhöhen und den ACD-Wert zu steigern.

Am 26. November 2019 hat Alchemy Global Payment Solutions Limited, ein internationaler Anbieter von Kryptowährungszahlungen, der Unternehmen mit hybriden Kryptowährungs- und Fiat-Zahlungslösungen unterstützt, eine Partnerschaft mit ACD geschlossen, um seine Token sowohl bei Online- als auch bei Offline-Händlernetzen von ACD und QFPay in Japan und ganz Asien einzusetzen. Alchemy wird seine hybride Zahlungslösung für ACD E-Commerce-Service-Plattformen und Einzelhändler bereitstellen, so dass sie Zahlungen von Kunden akzeptieren können, die mit ACD-Token und anderen gängigen Kryptowährungen wie BCH, BTC, ETH sowie ihrer digitalen Wallet-Auswahl wie Rakuten Pay, Alipay und Wechat Pay bezahlen. Das hybride Krypto- und Fiat-Zahlungssystem von Alchemy wird seit Juli 2019 an über 2000 Verkaufsstellen in Hongkong und Singapur eingesetzt.

Richard Heart’s HEX Token jetzt auf Bitcoin.com Exchange verfügbar

HEX ist ein Smart-Contract auf Ethereum, der Zinsen für HEX-Token an jeden Benutzer ausbezahlt, der seinen Token setzt. Es wird von Kryptoinfluenzer Richard Heart gefördert, der sagt, dass er mehrere Fehler in anderen Blockketten identifiziert hat und darauf abzielt, diese mit der Einführung des Token zu korrigieren.

Die Idee basiert auf der Belohnung von Token-Inhabern anstelle von Bergleuten sowie auf der Eliminierung der Notwendigkeit einer zentralisierten Partei, da jeder seinen Token einfach an den Smart Contract senden kann, um auf vertrauenswürdige Weise Zinsen zu verdienen.

„HEX verbessert die Kryptographie, indem es die Leute dafür bezahlt, ihre privaten Bitcoin-Schlüssel in Besitz zu nehmen“, sagte Richard Heart am Wochenende. „HEX verhungert Betrügereien um Aufmerksamkeit und Empfehlungen, indem es die gleiche und bessere Verkaufstaktik anwendet, die sie anwenden.“

Die Stakeholder-Belohnungen variieren je nach dem Angebot an HEX, das diese Stakes enthalten. Schätzungen auf der offiziellen HEX-Website zeigen, dass Investoren bis zu 369% Zinsen verdienen könnten, wenn nur 1% des bestehenden HEX-Angebots in Staking investiert werden. Für den Fall, dass 10% des Gesamtangebots staken, würde der Zins auf 36,9% sinken.

Bitcoin Revival Word

 

Im Gegensatz zu anderen Token führte HEX kein typisches ICO durch, sondern erlaubt es Bitcoin-Inhabern, Token kostenlos in Anspruch zu nehmen. Um HEX zu erhalten, kann jeder mit Bitcoin in der Brieftasche das HEX-Antragstool nutzen, um HEX kostenlos zu erhalten. Je früher jemand behauptet, desto mehr HEX können sie potenziell belohnt werden. Denken Sie nur daran, dass, wenn Sie darüber nachdenken, HEX mit Ihren Bitcoin-Beständen zu beanspruchen und nicht wollen, dass jemand Ihre Transaktionsgeschichte kennenlernen kann, es immer empfohlen wird, Datenschutz-Tools zu verwenden, um Ihre Transaktionsgeschichte zu verschleieren, bevor Sie irgendwelche Maßnahmen ergreifen, die möglicherweise zu Ihnen zurückführen können.

Jeder, der keine Bitcoin besitzt, kann HEX kaufen, indem er die ETH zum HEX Smart Contract schickt, wie bei jedem anderen ICO. Die Plattform motiviert Early Adopters, indem sie ihnen eine höhere Menge an HEX belohnt als Menschen, die später beitreten. Laut der Website des Projekts ist jedes Feature in HEX „darauf ausgelegt, den Preis und die Akzeptanz zu erhöhen“. Es ist eine positive Feedback-Schleife.“ Zusammenfassend lässt sich sagen, dass das Endziel von HEX darin besteht, in Zukunft alle bestehenden Banken und Zahlungsanbieter zu ersetzen.

Der Handel für HEX begann an der Bitcoin.com Exchange am 13. Dezember 2019. Die Plattform wurde von Bitcoin.com nach einem Rebranding ins Leben gerufen, um die Vision eines integrativen Krypto-Ökosystems darzustellen, in dem jeder wirtschaftliche Freiheit erlangen kann. Die Börse bietet sowohl neuen als auch fortgeschrittenen Tradern seit September dieses Jahres als Ergänzung zu den bestehenden Finanzdienstleistungen eine sichere Plattform für den Handel ihrer Kryptowährungen. Die Plattform verwendet Verschlüsselung auf institutioneller Ebene, Zwei-Faktor-Authentifizierung (2FA) und IP-Whitelisting, um die Sicherheit der Benutzerkonten jederzeit zu gewährleisten. Zu den verfügbaren digitalen Ressourcen gehören: ADA, ATOM, BCH, BTC, EOS, ETC, ETH, LTC, ONT, TRX, USDT, WAVES, XLM und XRP.